Home / Nebennierenschwäche behandeln / 8 Nebennierenschwäche Frühstücks Rezepte

8 Nebennierenschwäche Frühstücks Rezepte

In diesem Beitrag bekommen Sie 8 einfach nachkochbare Frühstücksrezepte, die die Nebennieren stärken. Ein wenig Hintergundwisen vorab.

Nebennierenschwäche Frühstücksrezepte
Ein vollwertiges Frühstück gibt Menschen mit Nebennierenschwäche Kraft.

Wenn der Körper mit einem hohen Maß an Stress konfrontiert ist, müssen die Nebennieren härter arbeiten.

Die Nebennieren produzieren mehrere wichtige Hormone, die eine erstaunliche Liste von Vitalfunktionen im Körper steuern, wie:

  • Regulierung anderer Hormone
  • Kampf oder Flucht Reaktion
  • Körpergewicht
  • Blutzucker
  • Schlaf- und Wachzyklus.

Die Nebennieren steuern über die Anschüttung von Stresshormonen wie Adrenalin und Noradrenalin diese natürlichen Modi. Ein ausgewogener Hormonspiegel ist essenziell wichtig für unsere Gesundheit.

Die moderne Ernährung enthält viel Salz und Zucker, wenig Ballaststoffe, jedoch viele Chemikalien. Wir verbringen weniger Zeit im Sonnenlicht und schlafen weniger. All diese Faktoren zusammen mit dauerhaftem Stress im Berufs- und Privatleben verursacht Nebennierenschwäche.

Eine gesunde Ernährung kann unseren Körper vor den Auswirkungen von Stress teilweise schützen. Um mit dem erhöhten Stress umzugehen brauchen die Nebennieren und mehr Vitalstoffe.

Ein gesundes und ausgewogenes Frühstück am Morgen kann fuer unserer hormonelles System Wunder wirken.

Wenn Sie tagsüber körperlich und geistig fit sein wollen, ist ein gesundes Frühstück der Schlüssel dazu. Die Diät zur Heilung von Nebennierenschwäche kann sehr einfach sein.

Um es für Sie noch leichter zu machen, Ihren Körper wieder in Schwung zu bekommen, habe ich für Sie einige grundlegende Frühstück Ideen gesammelt. Diese gesunden Rezepte können Sie, ohne lange Vorbereitung und in kurzer Zeit selbst zubereiten.

Nebennierenschwäche Frühstücks Rezept Nr 1: Avocado Eierbecher

Der Avocado Eierbecher versorgt Sie mit Eiweiss, Fett und Vitaminen. 

  • Portionen: 2
  • Vorbereitungszeit: 10 Minuten
  • Kochzeit: 10 Minuten

Zutaten:

  • 2 große Avocados
  • 4 Eier
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • Salz und schwarzer Pfeffer nach Geschmack

Anleitung:

Ofen auf 190 Grad Celsius vorheizen. Die Avocados längs halbieren und die Kerne entfernen. Mit einem Esslöffel das Fleisch von jeder Avocado ausschöpfen. Das heraus geschöpfte Fruchtfleisch zerdrücken und in eine Tasse zurücklegen.

Knacke ein Ei in jede Avocado-Tasse.Mit etwas Olivenöl beträufeln und mit etwas Salz und Pfeffer würzen.Backen Sie die Avocado-Ei Mischung für 10 Minuten.

Nährwert-Information

  • Kalorien 312kcal
  • Fett 15 g
  • Kohlenhydrate 6 g
  • Protein 25 g

Nebennierenschwäche Frühstücks Rezept Nr 2: Frühstückspudding

Süße Gerichte zum Frühstücks wirken beruhigend und geben Kraft. Die Ausschüttung des Glückshormons Serotonin wird durch die diesen Pudding angeregt.

Portionen: 2

Vorbereitungszeit: 5 Minuten
Zubereitungzeit: 20 Minuten

Zutaten:

  • 150 ml Tasse Kokosmilch
  • 4 Esslöffel Chiasamen
  • 2 Esslöffel Honig
  • ein Viertel Teelöffel Zimt

Für Belag:

  • Kokosraspeln
  • Chiasamen

Anleitung:

Mischen Sie alle Zutaten in einer Rührschüssel. Umrühren, bis alles gut vermischt ist. Gießen Sie die Mischung in 2 Servierschalen. Mit etwas Kokosraspeln und Chiasamen bestreuen und 20 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen.

Nährwert-Information

  • Kalorien 101 kcal
  • Fett 5 g
  • Kohlenhydrate 3 g
  • Protein 21 g

Nebennierenschwäche Frühstücks Rezept Nr 3: Frühstückspizza

Portionen: 3

Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Kochzeit: 20 Minuten

Zutaten:

  • 1 großer Kopf Blumenkohl, in kleine Röschen geschnitten
  • 1/3 Tasse Quinoa (über Nacht in Wasser eingeweicht)
  • 1 Ei
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • Salz und Pfeffer abschmecken

Belag:

  • 100 g Tasse Bio Cheddar Käse
  • 100 g geräucherter Lachs, in Scheiben geschnitten
  • eine halbe Avocado, dünn geschnitten
  • 5 Gramm frischer Rucola
  • Eine Handvoll Grünkohl
  • 2 Eier
  • Salz und schwarzer Pfeffer

Anleitung:

Ofen auf 200 Grad vorheizen. Die Blumenkohlröschen 3 Minuten dämpfen. Mischen Sie in einem Mixer alle Zutaten zusammen, bis sie glatt sind. Ein Backblech mit Pergamentpapier auslegen und die Mischung auf die gewünschte Pizzaform verteilen. 10 Minuten backen.

Die gebackene Kruste mit geschnittenem Lachs, Avocado, Rucola und Grünkohl belegen. Eier kochen für 3 Minuten, pellen und auf die gebackene Kruste geben. Streuen Sie nun etwas Käse, Salz und Pfeffer drüber. Nun nocheinmal backen für 10 Minuten, bis der Käse schön goldbraun ist. Fertig.

Nährwert-Information

  • Kalorien 262kcal
  • Fett 4 g
  • Kohlenhydrate 9 g
  • Protein 12 g

Nebennierenschwäche Frühstücks Rezept Nr 4: Power Pack Pfannkuchen

Portionen: 3

Vorbereitungszeit: 5 Minuten
Kochzeit: 5 Minuten

Zutaten:

  • 50 g Tasse Kokosnussmehl
  • 3 Eier
  • 2 große reife Bananen
  • 2 Esslöffel Chiasamen
  • 2 Esslöffel Kokosnuss oder Mandelmilch
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • Kokosöl zum Braten

Zum Servieren:

  • 3 große Bananen, in Scheiben geschnitten
  • 1 Tasse Erdbeeren, in Scheiben geschnitten
  • 1 Tasse frische Blaubeeren

Anleitung:

Mischen Sie in einem Mixer alle Zutaten glatt und cremig. Sie können mehr Milch hinzufügen, wenn die Mischung dick ist. In einer Pfanne einen halben Teelöffel Kokosöl bei mittlerer Hitze erhitzen.

Geben Sie 2 Esslöffel Teig in die Pfanne und erhitzen, bis beide Seiten schön goldbraun sind. Wiederholen Sie diesen Vorgang mit dem restlichen Teig. Mit geschnittenen Erdbeeren, Bananen und Blaubeeren servieren.

Nährwert-Information

  • Kalorien 276kcal
  • Fett 7 g
  • Kohlenhydrate 2,5 g
  • Protein 17 g

Nebennierenschwäche Frühstücks Rezept Nr 5: Hähnchen-Muffin

Portionen: 4

Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Kochzeit: 25 Minuten

Zutaten:

  • 4 Eier
  • 1 Tasse Bio-Huhn (gekocht und zerkleinert)
  • 1 kleine Zwiebel, fein gehackt
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • 1 kleine grüne Paprika, gehackt
  • Handvoll Spinat, gehackt
  • Handvoll Grünkohl, gehackt
  • 2 Esslöffel Kokosmilch
  • 1 Esslöffel Kokosöl
  • Salz und schwarzer Pfeffer nach Geschmack

Anleitung:

Wärmen Sie Ihren Ofen auf 180 Grad Celsius und schmieren Sie eine Muffinform mit etwas Kokosnussöl aus. In einer Pfanne Kokosöl erhitzen, Zwiebel 3 Minuten anbraten, Knoblauch beigeben und weitere 2 Minuten braten.

Gebackenes Hähnchen, gehackte grüne Paprika, Spinat und Grünkohl hinzufügen und 5 Minuten kochen lassen. In der großen Rührschüssel Eier und Kokosmilch verquirlen. Nun das sautierte Gemüse und das Hähnchen in die Eiermischung geben und gut vermischen. Mit etwas Salz und Pfeffer würzen.

Die Eiermischung in die Muffinformen geben und 15 Minuten backen.

Nährwert-Information

  • Kalorien 136kcal
  • Fett 6 g
  • Kohlenhydrate 2 g
  • Protein 12 g

Nebennierenschwäche Frühstücks Rezept Nr 6: Haferflocken-Nussmehl

Portionen: 2

Vorbereitungszeit: 5 Minuten
Kochzeit: 5 Minuten

Zutaten:

  • 2 Tassen Milch (Mandel, Kokosnuss oder Cashew)
  • 50 g Hafer
  • 2 Esslöffel Cup Kokosflocken
  • 25 Gramm gemischte Nüsse wie Walnüsse und Mandeln
  • 3 Esslöffel Chiasamen
  • 1 Esslöffel Kürbiskerne (optional)
  • 2 Teelöffel Honig
  • 1 Tasse gemischte Beeren (Erdbeeren, Blaubeeren, Brombeeren)

Anleitung:

In einem kleinen Topf Milch bei schwacher Hitze erhitzen. Fügen Sie Hafer, Kokosnussflocken, Nüsse und Samen hinzu. Etwa 5 Minuten auf niedriger Stufe köcheln lassen. Gut umrühren. Vom Herd nehmen, Honig hinzufügen und mit einigen Beeren bedecken und genießen!

Nährwert-Information

  • Kalorien 165 kcal
  • Fett 4 g
  • Kohlenhydrate 25 g
  • Protein 6 g

Nebennierenschwäche Frühstücks Rezept Nr 7: Kokosnuss-Muffins

Macht: 6 Muffins

Vorbereitungszeit: 5 Minuten
Kochzeit: 15 Minuten

Zutaten:

  • 1/3 Tasse Kokosnussmehl
  • 3 Eier
  • 2 Esslöffel Kokosöl
  • ein halber Teelöffel Backpulver
  • 3 Esslöffel Honig
  • 1 Teelöffel Vanille- oder Kokosnussextrakt
  • 3 Esslöffel getoastete Kokosraspeln zum Garnieren

Anleitung:

Ofen auf 180 Grad Celsius vorheizen. Eine Muffinform mit etwas Kokosöl einfetten. In einer kleinen Rührschüssel Mehl und Backpulver mischen und beiseitelegen. In einer weiteren großen Rührschüssel Eier schlagen bis sie blass und cremig sind. Fügen Sie Kokosöl, Vanilleextrakt und Honig hinzu.

Mehlmischung zu der Ei-Mischung geben und umrühren bis alles gut vermischt ist. Gießen Sie die Mischung in gefettete Muffinformen und streuen Sie etwas Kokosraspeln darüber.
Backen Sie für ungefähr 15 Minuten oder bis es goldbraun ist.

Nährwert-Information

  • Kalorien 185kcal
  • Fett 2 g
  • Kohlenhydrate 6 g
  • Protein 10 g

Nebennierenschwäche Frühstücks Rezept Nr 8: Matcha Latte

Portionen: 2

Vorbereitungszeit: 5 Minuten
Kochzeit: 5 Minuten

Zutaten:

  • 2 Tassen Kokosnuss oder Mandelmilch
  • 1 Teelöffel Matcha Grünteepulver
  • 1 Esslöffel Honig
  • 1 Teelöffel Kokosöl
  • 3 Tropfen Vanilleextrakt
  • Zimt bestreuen, optional

Anleitung:

In einem kleinen Topf Milch zum Kochen bringen. Mit einem Mini-Handschäumer oder einem Löffel Matcha-Pulver, Honig, Kokosöl, Vanilleextrakt und 4 Esslöffel gekochte Milch mischen.
Teilen Sie die Mischung in zwei Tassen. Gießen Sie vorsichtig die Milch Rest der Milch. Mit etwas Zimt bestreuen und servieren.

Nährwert-Information

  • Kalorien 186 kcal
  • Fett 8 g
  • Kohlenhydrate 12,4 g
  • Protein 1,0 g

Wichtige Hinweise zur Verbesserung der Nebennierenfunktion:

  1. Niemals das Frühstück auslassen. Essen innerhalb von 30 bis 45 Minuten nach dem Aufwachen ist vorteilhaft für die Menschen, die an Erschöpfung der Nebennieren leiden. Es reguliert Ihren Hunger besser und hält Ihren Blutzucker stabil.
  2. Begrenzen Sie Ihre Koffein-, Alkohol-, Salz- und Zuckerzufuhr.
  3. Wählen Sie hochwertige Fette wie Olivenöl, Avocado, Butter, Ghee und Kokosöl.
  4. Essen Sie viele verschiedene Gemüse. Sie liefern essenzielle Vitamine, Antioxidantien, Mineralien und viel Ballaststoffe. Kreuzblütler wie Rucola, Brokkoli, Grünkohl, Blumenkohl, Kohl und Bok Choy enhalten eine gute Menge an Ballaststoffen angereichert.
  5. Vitaminreiche Früchte wie Erdbeeren, Orangen, Kiwis, Papayas können für die Stärkung der Nebennieren nützlich sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*